Blog Einträge

Musizieren bereits von klein auf

Beim Elementaren Musizieren sind Musik, Bewegung, Tanz, Stimme und Sprache eng miteinander verbunden. Alle Grundsätze des Elementaren Musizierens gelten unabhängig von Alter und Vorbildung gleichermaßen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Elementares Musizieren ist für jeden und jede erleb- und erlernbar.

Anmeldungen ab sofort möglich!

Das ist Max am Sax,
mit seinem Wunschinstrument.

Mach es wie er, und du wirst rasch die Freude am Spiel sowie die Lust am
Musizieren mit neugewonnenen
Freunden erleben.

Trau dich! Unsere zahlreichen top
ausgebildeten Gesangs- und
Instrumentallehrer*innen helfen dir
spielend beim Erlernen Deines Wunschinstrumentes!

Corona, Corona, hau’ du jetzt ab!

Die Klasse Jeanette Roeck hat während des Fernunterrichts den Corona-Song von Jim Edinberg eingespielt ... enjoy!

Jugend-Foto-Projekt COVID-19

TeilnehmerInnen und ehemalige TeilnehmerInnen der Fotoakademie St. Pölten - der Musik- & Kunstschule St. Pölten - und ihr Blick durchs Objektiv auf die Pandemie COVID-19.

Fernunterricht-Fotos in unserer Galerie

Wir schlagen ein neues Kapitel in unserer Website-Galerie auf!

Ein Tanz aus der Fagott-Klasse

Gigue (Komponist anonym, um 1700)

Die nächste Blasmusikprobe lässt noch auf sich warten ...

... bis dahin sendet unser Kapellmeister einen Gruß von seinem zweiten Blasorchester, dem TMV Frankenfels!

Fernunterricht für unsere Musical-Klasse via digitaler Pinnwand

Für unsere Musical-Klasse gibt es zum Austausch während des Fernunterrichts eine digitale Pinnwand!

Fernseh-Beitrag "Kreativer Unterricht in Musikschulen" in ORF 2

2 Lehrende der Musik- und Kunstschule St. Pölten waren mit ihren aktuellen Varianten des Fernunterrichts in einem ORF-Beitrag zu sehen = )

Ein Duett aus dem Fernunterricht

... wir freuen uns in den nächsten Tagen und Wochen einige Beispiele aus unserem aktuellen Fernunterricht zeigen zu dürfen!

Den Anfang machen Emma und Selma Hann ...

Fernunterricht in neuer (digitaler) Form ab Mi 15. April an der Musik- und Kunstschule St. Pölten

Der Unterrichtsbetrieb an der Musik- und Kunstschule/Ballettschule wird nach den Osterferien, ab Mittwoch, 15. April, wieder aufgenommen und in digitaler Form geführt.

NITSCH ORGEL MYSTERIUM

Domkirche St. Pölten 8. November 2020, 18.00Uhr

KREUZ - AUFERSTEHUNG
Johann Sebastian BACH / Passacaglia c-Moll BWV 582 / Hermann NITSCH Orgelwerk / Ludwig LUSSER Improvisation
Hermann NITSCH / Schüttbilder aus der „Schwarzen Serie“ und „Auferstehungstriptychon“

Grimm! – die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und dem Wolf

Die jungen Talente der Musik- und Kunstschule der Landeshauptstadt St. Pölten haben bereits in den vergangenen Jahren großartige Musicalproduktionen auf die Bretter, die bekanntlich die Welt bedeuten, gebracht. Heuer haben sie erneut unter der bewährten Leitung von Jeanette Roeck ein beachtliches Musicalprojekt in Angriff genommen. Mit „Grimm!“, der wirklich wahren Geschichte von Rotkäppchen und dem Wolf, begeben sich die aufstrebenden Sängerinnen und Sänger, Instrumentalisten sowie Tänzerinnen und Tänzer wieder auf anspruchsvolles musikalisches Terrain, das sie mit großem Können meistern – davon kann man sich schon demnächst im Kulturhaus Wagram in der Oriongasse 4 in St. Pölten überzeugen.

© 2020 Musik- & Kuntschule St. Pölten